Shiatsu Seeblick | Andreas Strehle

Shiatsu

Was ist Shiatsu?

Der Ursprung von Shiatsu liegt in Japan und heisst übersetzt Fingerdruck.

Shiatsu wird auch Kunst der achtsamen Berührung genannt. Es wird dabei sanfter und tiefer Druck mittels verschiedener Techniken – Finger–, Handballen–, Ellenbogen–, und Knietechnik – auf die Meridiane (Energieleitbahnen) ausgeübt.

Shiatsu berührt jeden Mensch als Ganzes (Körper, Seele, Geist) und eröffnet so Wege zu Ihren Potentialen.

Die Behandlung

Shiatsu findet auf einer am Boden liegenden, weichen Matte oder einer Massageliege statt. Und wird am bekleideten Körper ausgeführt (bequeme Jogginghose, langärmeliges T–Shirt und warme Socken).

Eine Shiatsu–Behandlung eignet sich für jedes Alter, mit und ohne Beschwerden.

Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten inkl. Vor– und Nachgespräch.

Preis

Eine Behandlung kostet für Erwachsene 70 Euro

Für Kinder, Schüler, Studenten, Azubis 45 Euro

Shiatsu am Arbeitsplatz 90 Euro / Stunde
(2 x 30 min. oder 3 x 20 min. pro Person)

Fernshiatsu 55 Euro

Gutscheine

Shiatsu als Geschenk für Menschen, denen sie eine Freude machen wollen.

Gutscheine können sie bei mir erwerben.

Die Wirkung

Shiatsu fördert und erhält die Gesundheit. Kann die Energie im Körper und in den Meridianen nicht frei fließen, entstehen Blockaden, die zu körperlichen und/ oder psychischen Symptomen führen können. Durch den sanften Druck auf die Meridiane wird der Energiefluss im Körper wieder angeregt.

Shiatsu aktiviert Ihre Selbstheilungskräfte, trägt zu mehr Lebensfreude bei und kann dadurch Ihr Wohlbefinden steigern.

Eine Shiatsubehandlung ist immer einzigartig und individuell auf Sie abgestimmt. Shiatsu wirkt meistens in der Tiefe und nachhaltig: das Herz wird leichter und der Kopf freier.

«Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.»
— Mahatma Gandhi