Shiatsu Seeblick | Andreas Strehle

Mein Weg

Nach meinem Studium zum Diplom–Sportlehrer, an der Deutschen Sporthochschule Köln, habe ich 1995 bei einer Gesetzlichen Krankenkasse die Stelle als Gesundheitsberater angenommen.

2010 habe ich die Ausbildung zum Dorn–Breuss–Praktiker absolviert.

2010 hatte ich das Glück Shiatsu erleben zu dürfen. Es war eine ganzheitliche Erfahrung, die mich so tief berührte und überzeugte, dass ich 2011 die 3– jährige Ausbildung zum Diplom–Shiatsupraktiker an der Körperschule Allgäu Kempten begann.

Seit 2014 regelmäßige Weiterbildung bei Helmut Bräuer in Empty Touch Shiatsu.

Ich bin Mitglied des deutschen Dachverbandes, der Gesellschaft für Shiatsu Deutschland (GSD)

Shiatsu steht für mich für Tiefenentspannung, Da-Sein, Glücklich–Sein, Frei–Sein, das Sich–Zeigen dürfen, Wertschätzung für den Menschen, den eigenen Weg gehen, das Spielerische, Flow–Erleben, Freude, Veränderung, Nichts–Tun und Leichtigkeit.

All das ist für mich das Faszinierende und Wundervolle an Shiatsu.

Mein Herzenswunsch ist, dass ich in Zukunft noch mit vielen Menschen diese Faszination leben und teilen darf.

DANKE!